hamamdoeken voordelen_20160523223531

Hamamtücher

Die Vorteile der Hamamtücher.

Ein Hamamtuch ist ein großes, dünnes und starkes Handtuch, das wir vor allem aus der Türkei, als Bestandteil des Baderituals kennen. Ein Hamamtuch ist flach gewebt, hat einen handgebundenen Rand und ist in der Regel aus türkischer Baumwolle gefertigt. Die Tücher sind oft bunt, aber der Hauptvorteil ist, dass das Material sehr schnell trocknet und gut absorbiert. Dank der saugfähigen Baumwolle sind Hamamtücher gut geeignet als Handtuch im Bad. Sie absorbieren Feuchtigkeit gut und sie sind vor allem schnellstens wieder trocken!

Unsere Hamamtücher sind perfekt für den Einsatz am Strand, während des Trainings, bei einem Picknick oder auf Ihrer Reise zum mitnehmen. Sie nehmen fünf Mal weniger Platz ein als ein übliches Badetuch. Sie wiegen fast nichts. Nicht nur praktisch für unterwegs, sondern auch schön anzusehen!

Die Tücher werden auf alten traditionellen Webstühlen hergestellt und nicht mit mechanischen Webstühlen. Der Hauptunterschied des Hammam Handtuchs im Vergleich zu Produkten die auf modernen, automatischen Webstühlen hergestellt werden, ist die einzigartige Weichheit. Sie absorbieren auch Feuchtigkeit besser.

Das herkömmliche Webverfahren zur Herstellung ist die einzige Möglichkeit, dieses Ergebnis zu erhalten. Ein traditioneller Webstuhl kann täglich nur 15-20 Hammamtücher produzieren.